Dr. med. dent. Rolf Großmann

Telefon 07024-83709
Untere Neue Str. 4 · 73257 Köngen

Initialtherapie

Die Behandlung der Parodontitis beginnt mit der sogenannten Initialtherapie. Darunter versteht man eine gründliche Zahnreinigung und die Einweisung und Einübung von häuslichen Zahnpflegemaßnahmen.

Am Anfang der professionellen Zahnreinigung stehen eine gründliche Untersuchung Ihres Gebisses und ein aufklärendes Gespräch mit Tipps zur Zahnpflege. Danach werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen entfernt. Weil Bakterien sich primär an rauen und rissigen Stellen festsetzen, folgt als nächster Schritt ein Politurvorgang, bei dem wir Ihre Zähne glätten.
Am Schluss der Behandlung werden die gereinigten Zähne mit einem Fluorid-Lack überzogen. Das schützt die Zahnoberflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien. Auch desinfizierende Chlorhexidingele kommen zum Einsatz, um die Bakterien zurückzudrängen.

 

Wir sind seit dem Jahre 2005 in Parodontologie zertifiziert.